Oliver Junk

Oberbürgermeister #Goslar

 

Zwischenruf/ Burgnachrichten

Sep 2, 2021

In der aktuellen Ausgabe der „Burgnachrichten“, dem Magazin der Lebenshilfe Goslar, ist ein Interview zwischen dem Lebenshilfe-Mitarbeiter Jan Oppermann und mir über das Thema Inklusion in Goslar abgedruckt. Wir sprachen über die Herausforderungen der Inklusion, wie beispielsweise über den Denkmalschutz, der bei der Umsetzung von Barrierefreiheit oder –armut unter Umständen ebenfalls zu berücksichtigen ist, aber auch über Maßnahmen, die bereits erfolgreich bei uns im Stadtgebiet umgesetzt werden konnten: Der Umbau der Fußgängerzone in der Altstadt, Niederflurbusse und barrierefreie Haltestellen für den öffentlichen Personennahverkehr. Auch zukünftig soll und muss das wichtige Thema der Inklusion im Fokus bleiben. Mit dem Kulturmarktplatz und dem historischen Rathaus inklusive Welterbeinformationszentrum und Touristinformation werden demnächst zwei öffentliche Gebäude fertiggestellt, die dann von allen Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung barrierefrei besichtigt und besucht werden können. Diese und alle früheren Ausgaben der „Burgnachrichten“ sind auch online abrufbar unter https://www.lebenshilfe-goslar.de/ueber-uns/burgnachrichten/. In der vorangehenden Ausgabe finden Sie ein weiteren Interview zum Thema Inklusion mit unserem Stadtbehindertenbeauftragen Axel Dietsch. 
 
#lebenshilfegoslar #inklusion #gemeinsam

Newsletter

Jede Woche halte ich Sie auf dem Laufenden was mich bewegt: Die neueste Herzenssache, der aktuelle Podcast, News aus unserer Stadt. Ich freue mich, wenn wir über diesen Newsletter in Kontakt bleiben.

*